Buchmedia Testshop

Suche

Aufwachen!

Aufwachen!

Europa und die neue Weltunordnung - Eine Streitschrift | Friedrich Orter

Hardcover
2016 Ecowin Verlag
Auflage: 2. Aufl.
128 Seiten; 206 mm x 192 mm
ISBN: 978-3-7110-0108-5

Rezension verfassen

€ 20,00

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich und Deutschland, ab 25 Euro)
Langtext
Europa ist im Fokus der Terroristen. Mit der Völkerwanderung drohen Religionskriege zwischen Muslimen und Nichtmuslimen. Die Mehrheitsgesellschaft ist in Gefahr. Es entstehen Parallelgesellschaften. Solidarität und Toleranz schwinden. Politische Radikalisierung wird Alltag, politischer und gesellschaftlicher Konsens brechen weg. Das Projekt Multikulti samt Gutmenschentum ist zum Scheitern verurteilt. Nur permanente Aufklärung kann dieser Entwicklung gegensteuern. Aufwachen!

Friedrich Orter, geboren 1949 in Sankt Georgen im Lavanttal, berichtete für den ORF aus 14 Kriegen, immer wieder auch aus dem Nahen und Mittleren Osten - Afghanistan, Irak, Syrien. Im September 2012 beendete er seine Laufbahn beim ORF. Im selben Jahr erhielt er bei den Auszeichnungen zum »Journalist des Jahres« den Sonderpreis für sein Lebenswerk. Heute lebt und arbeitet Friedrich Orter als freier Journalist und Autor in Wien.